Seelenverwandte

Nicht gefunden und doch gefunden, für immer aneinander gebunden,

vergessen gehen Zeit und Raum, wie in einem himmlischen Traum.

Verstehen uns ohne zu sprechen, nichts kann diesen Zauber brechen,

sehen uns mit geschlossenen Augen, Gefühle die für die Ewigkeit taugen.

Weiss was du denkst, wer du bist, fühle deine Seele bei meiner ist,

spüre deine Präsenz ohne dich zu berühren, kannst meinen Geist die für die Ewigkeit taugen.

Erfüllst mein Inneres mit Liebe & Glück, finden durchs Universum zueinander zurück,

geborgen im Zuhause unserer Seelen, könnte es an allem weltlichen fehlen.

Bin dankbar, dass Du bei mir bist, dass es mit Dir so einfach zu sein ist,

denn dass Gefühl, ich bin nicht allein, kann Balsam für die Seele sein.

(Myriam Stebler)

 

 

 


Webdesign © 2013 www.fotoandweb.de