Kezia-Leva


Nur einmal zur Information:

Dies ist ist eine 3jährige (!) zur Zucht missbrauchte Doggenhündin, die mit ihren 11 mehr oder weniger heruntergekommenen Welpen von einem Züchter in einer verschlagsähnlichen Einrichtung gehalten wurde. Alle 12 Tiere wurden von Tierschützern gerettet und sind nun in Sicherheit.

Wenn Sie schon bei einem Züchter Ihren Hundebedarf einkaufen möchten, dann achten Sie bitte dringend auf das Muttertier und das Umfeld! Lassen Sie sich nicht darauf ein - nur einen Welpen zu Gesicht zu bekommen! Schauen Sie sich ALLES an - Wurfkiste - Umfeld - Tiere des Züchters und auch den Züchter selbst.

Bitte unterstützen Sie - auch nicht aus Mitleid! - die Geschäftemacherei vieler sog. Züchter. Sie tun mit solchen Einkäufen nur einem einzigen Menschen einen Gefallen: dem Geschäftemacher und seinem Portmonaie - Sie unterstützen die Geschäftemacherei mit Tieren und sorgen dafür - dass das Tierleid immer weiter zunimmt!

Quelle: www.doggenschutz.de